Artikel mit dem Tag "Fassade"



Der Herbst kündigt sich an und unsere Befürchtungen werden wahr...

Man sollte meinen das wir langsam die Schnauze voll haben vom Fassade streichen... sollte man meinen. Haben wir aber nicht!

Lange genug hatten wir uns davor gedrück, jetzt aber wollten wir uns endlich an das größte Teilstück der Fassade unserer ehemaligen Dorfschule heran wagen.

Wir hatten mit den Fassadenarbeiten auf der Rückseite der ehemaligen Dorfschule begonnen. Nun sollte es hier mit dem nächsten Abschnitt weiter gehen.

Die Fassadenarbeiten an unserer ehemaligen Dorfschule Wohlendorf gingen Stück für Stück vorran. Nur beim ehemaligen Schuleingang sah es noch etwas grau und trist aus. Zeit dies zu ändern!

Noch immer lag wahnsinnig viel Fassade zum Streichen vor uns. Hatten wir die Höhe und die teils riesigen Flächen etwa unterschätzt?!

Ein weiteres kleines Stück Fassade sollte fertiggestellt werden. Wieder wurde fleißgig abgeklebt und grundiert doch dann...

Planung ist bei uns das A und O. Bevor wir die Fassade an der Eingangstreppe komplettierten, gab es noch ein winziges weiteres Stück zu Streichen.

Der Fassadenanstrich unserer ehemaligen Dorfschule ging voran, aber unser Mobilgerüst war dauerhaft blockiert, denn es gab weitere Baustelle die beackert werden mussten.

Die Fassadenarbeiten nahmen kein Ende. Noch nicht mal ein Drittel war geschafft. Aber die ersten Flächen sollten sich endlich schließen.

Mehr anzeigen